Mittwoch, 9. Oktober 2013

Skandinavisches Design in der Altstadt!

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich es geschafft, ein Interview mit der äußerst sympathischen Silvia von "Nord" zu machen. Seit Mitte August begeistert mich das kleine, ungemein stylische Geschäft in der Alstadt 9. Hier finden alle designverliebten Scandinavia-Fans garantiert ein geliebtes Stück für die eigenen vier Wände. Silvia selbst war schon in jungen Jahren für einige Zeit in Schweden und reist auch immer wieder begeistert nach Kopenhagen. Eigentlich kommt sie ja aus dem Kommunikationsbereich, aber ihr wahre Passion ist Design und der von den Skandinaviern geprägte demokratische Gedanke "Design soll für alle zugänglich sein" gefällt nicht nur ihr. Von mir gibt es jedenfalls beide Daumen nach oben und Nord ist ein wirklich heißer Tipp für den nächsten Linzbesuch. Aber jetzt zu meinen Fragen an Silvia.


Wie kam es dazu ein eigenes Geschäft zu eröffnen?
Ich habe mich schon immer selbstständig gesehen und nach langem Abwägen sowie positivem Zuspruch und Feedback aus meinem persönlichen Umfeld habe ich es jetzt endlich gewagt.

Ist der Standort Zufall oder bewusst gewählt und wenn ja, warum?
Eindeutig bewusst gewählt. Von Anfang an kam für mich nur die Altstadt oder Herrenstraße in Frage, weil ich finde, dass dieses Geschäft wirklich nur hier so richtig her passt.

Warum hast du dich für genau die Hersteller und Marken entschieden die du führst?
Schon immer hat mich das schlichte, aber besondere Design der Skandinavier fasziniert und daher habe ich mich für diese Marken entschieden. Hinter diesen Herstellern stehe ich voll und ganz – mit Leib und Seele so zu sagen!

Welcher Einrichtungsgegenstand ist deiner Meinung nach der wichtigste und warum?
Ich denke Lampen! Weil diese den Raum erst so richtig gestalten und das perfekte Licht unglaublich wichtig ist um ein gutes Wohnklima zu schaffen.

Was ist in deinem Geschäft momentan dein persönlicher Favorit?
Die neue Kollektion von Marimekko "The Weather Diary", weil sie nicht ganz typisch Marimekko ist und von einer Textildesignerin nach den Farben des nordischen Wetters entworfen wurde.


Du hast gleichzeitig mit deinem Geschäft in der Altstadt auch einen Online Shop eröffnet. Bist du selber auch eine passionierte Online-Shopperin oder doch eher eine Bummlerin?
Das kommt ganz darauf an was ich kaufe. Aber tendenziell kaufe ich mehr online. Denn die Mode die mir gefällt, bekomme ich in Linz nicht und auch sonst bin ich eher Markentreu. Habe ich einmal eine Marke für mich entdeckt, kaufe ich diese immer wieder gerne ein. Für Geschenke bummle ich aber auch gerne durch die Strassen und lasse mich treiben.







Jetzt noch ein riesiges Dankeschön an Silvia :)


Bis hoffentlich bald bei "Nord" in der Altstadt.

Irene

Kommentare:

  1. Tolles Interview! Hui, da gäbs schon ein paar Dinge, die ich auf der Stelle brauchen könnte :-) lieben Gruß, Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa,
      ja gibt es sehr viele will haben Schönheiten. Vielleicht richte ich bei Silvia so etwas wie eine Weihnacht´s Wunschliste ein. :)

      Löschen