Dienstag, 8. Mai 2018

Was mich glücklich macht!

Diese Frage stelle ich mir jedes Wochenende.
Ich zeige 4 - 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 - 2 Sätze dazu.
Jede Woche machen ich und viele andere Blogger beim Wochen(glück)-Rückblick von "www.fraeulein-ordnung.blogspot.com" mit und verlinken sich auf ihre Seite.
So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten und teilen.

23.4. bis 6.5.2018

Wir sind gemütlich unseren kleinen Berg runtermaschiert und haben uns zweimal das Feuerwerk vom Jahrmarkt angeschaut. Es war wie immer sehr schön und beeindruckend.


Da der Mai mit Feiertagen und schulfreien Tage vollgepackt ist haben wir schon ein paar Ausflüge in der näheren Umgebung gemacht. Die erste Rundwanderung dauerte ungefähr drei Stunden und ging zum Bockbachwasserfall im Mühlviertel. Es war wirklich eine sehr schöne Wanderung mit dem Wasserfall als Höhepunkt (der war sogar größer als vermutet) und Elias hat die 300 Höhenmeter super gemeistert.


Am Montag haben wir uns von zwei ganz lieben Mitarbeiterinnen verabschiedet. So ein Abschied fällt ja oft ein bisschen schwer, aber der Mensch bleibt eben nicht stehen und möchte sich weiterentwickeln bzw. neues entdecken. Ich wünsche beiden alles gute für den weiteren Weg und hoffe, dass wir uns immer wieder einmal über den Weg laufen.


Der zweite Ausflug ging zur Burgruine Schaunburg in der Nähe von Stroheim. Wir alle drei waren völlig geflasht von dem was wir da gesehen haben. Die Ruine ist in einem sensationellen Zustand und unglaublich beeindruckend. Auf dem Bergfried oben hatte man eine tolle Aussicht und einen guten Überblick über das riesige Areal der Anlage.


Da ich immer noch auf das Haus meiner Eltern schaue habe ich dort endlich meinen geliebten Rhabarber ernten können und Saft bzw. Kuchen gemacht.


Am Sonntag sind wir dann das erste Mal seit langem wieder einmal zum Pleschingersee gefahren. Elias hat schon das doch noch sehr kalte Wasser genossen, ich die wärmenden Sonnenstrahlen und mein fleißiger Mann ist für "Wingsforlife"gelaufen (sehr vorbildlich). Alles in allem ein herrlicher Tag.


Tschüss
Irene

Kommentare:

  1. Sehr schöne Bilder, das Feuerwerk war bestimmt richtig toll :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank meine Liebe und ja das Feuerwerk war richtig toll.

      Bussi Irene

      Löschen