Freitag, 5. Juli 2013

Abschied und Vorfreude!

Eine Linzer Institution schließt seine Pforten.

Heute verabschieden wir uns schweren Herzens von "Bluma", einem einzigartigen Geschäft im Herzen von Linz. Das wunderschöne, schlichte Innendesign und die hervorragend ausgewählte Mode werden uns fehlen. Glücklicherweise ist es jedoch nur eine Trennung auf Zeit, denn schon im September macht die Geschäftsinhaberin Karin Hofecker etwas Neues. Nein, sogar etwas ganz Neues und Aussergewöhnliches für Linz. Ein Appartement- Store entsteht in der Altstadt 28 und erleichtert uns den Abschied erheblich. Wieder einmal traut sich Karin Hofecker Weltstädtisches nach Linz zu zaubern. Ich bin schon gespannt und freue mich auf das neue Konzept.






Bye, Bye Bluma! Toi Toi Toi für das Neue!

Bis bald ihr Lieben,
Irene

Kommentare:

  1. Hallo Irene,
    weisst Du da genaueres über das Konzept?
    Wird es wieder um Mode gehen? Bin neugierig :)
    lg Silvia (linzlife)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr viel weiß ich auch nicht, aber Moder wird es wieder geben und wie es ausschaut auch Cafe. Appartment-Flair halt, so laut dem Motto "Fühl dich wie zu Hause".
      Lg. Irene

      Löschen