Samstag, 3. Dezember 2016

Was mich glücklich macht!

Diese Frage stelle ich mir jedes Wochenende.
Ich zeige 4 - 6 meiner liebsten Fotos aus der Woche und schreibe 1 - 2 Sätze dazu.
Jede Woche machen ich und viele andere Blogger beim Wochen(glück)-Rückblick von "www.fraeulein-ordnung.blogspot.com" mit und verlinken sich auf ihre Seite.
So können wir gemeinsam unser Glück, die schönen Momente und fröhlichen Stunden festhalten und teilen.

21.11. bis 3.12.2016

Dieses Mal sind schon wieder zwei Wochen vergangen bevor ich diesen Beitrag posten kann. Aber manchmal ist es gar nicht so leicht trotz getrübter Stimmung einen Glückspost zu verfassen.

Jetzt ist alles wieder in Ordnung und somit hole ich die vergangene Woche einfach nach.

Unser Kater war drei Tage abgängig und wir dachten schon er kommt nie wieder :-( und dann stand er plötzlich wieder vor der Tür :-).


Ich bin zwar keine Brillenträgerin, aber ich liebe diese als Accessoire und deshalb sind hier ein paar tolle Stücke eingezogen.


Mein lieber Mann hat uns diesen tollen Adventkranz gemacht. Genau so habe ich ihn mir vorgestellt.


Endlich habe ich auch in der Wohnung weihnachtlich dekoriert.


Ich bin ja schon gespannt auf das Buch. Es stand schon länger auf meiner Liste und weil die letzte Woche etwas anstrengend war habe ich mich damit belohnt.


Die neue Flow ist mit einem wunderschönen Cover ins Haus geflattert.


Heute haben wir endlich wieder einmal einen Kuchen gebacken. Naja, mit Keksen schaut es leider immer noch schlecht aus. Aber was noch nicht ist das kann ja noch werden.


Tschüss
Irene

Kommentare:

  1. Toller Post und sehr schöne Fotos <3


    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, dass euer Kater dann plötzlich doch wieder vor der Tür stand. Ich kann die Sorgen sehr gut nachvollziehen. Und der Adventskranz ist wirklich schön geworden, da hat dein Mann gute Arbeit geleistet :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das war echt eine Erleichterung und unsere Herzen haben einen Freudentanz gemacht :-). Mein Mann kann sehr kreativ sein wann er will.

      Bussi Irene

      Löschen