Dienstag, 23. August 2016

DIY-Kettenständer!

Heute melde ich mich mal ganz kurz aus dem Urlaub. Das muss sein, denn ich freu mich gerade so über mein kleines DIY. Endlich habe ich mir etwas für meine Ketten gemacht. Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber bei mir sind immer die Ketten die ich gerade nehmen möchte total verknotet. Das nervt unendlich! Deshalb habe ich mir jetzt schnell eine Möglichkeit geschaffen an der ich die Ketten einzeln aufhängen kann. So sollte dieses ewige Kettenknäuel endlich passe sein.

Und das brauchst du:

Einen kleinen Ast
Kleine Nägel
Etwas Wolle oder Garn zum Aufhängen

Fertig!!






Haha, endlich wieder einmal ein DIY hier in meinem Blog. Und weil ich mich so darüber freue, teile ich das Ganze jetzt auf der Seite "http://www.creadienstag.de"

Tschüss
Irene

Kommentare:

  1. Eine sehr schöne und natürliche Idee - gefällt mir :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab deinen Kettenaufhänger ja schon auf Instagram bewundert! Echt ne supertolle Idee und sieht noch dazu echt stylish aus!

    Bussis, Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com

    AntwortenLöschen