Donnerstag, 28. Mai 2015

Mein Versuch von einer Eltern-Kind-Dekoration!

Bei uns auf dem Esstisch stehen immer, nein besser gesagt fast immer Blumen.
Dieses Mal wollte ich es einmal mit einem kleinen Blumenarrangement versuchen und damit der Sohnemann dabei nicht zu kurz kommt habe ich ein paar von seinen Dino's dazu geparkt. Tja, dass war wohl nicht meine beste Idee :-)

Achtung Bilderflut (ich konnte mich einfach nicht entscheiden)!





Immer diese gefräßigen Dinosaurier.......... der Vielfraß hat meine Pfingstrose verputzt :-)


Deshalb habe ich schnell für Ersatz gesorgt. Danke an die Stadt Linz für die Blumenwiesen am Wegesrand.




So und weil ich ganz zufrieden mit meiner Dekoration bin verlinken ich mich jetzt noch zu Moni's Blog "http://ladystil.blogspot.de" und schau mir die Werke der anderen Dekoverliebten Leute an :-)

Tschüss
Irene



Kommentare:

  1. Hi Irene,
    wenn ich den Dino zu fassen kriege....einfach die Deko verputzen!
    Aber das muss ich schon sagen, sie passen gut ins Flower-Pflanzen-Ambiente!
    Das Tablett ist nicht zufällig von Ikea? Ich hab meinem letztens einen weißen Rand beschert..sieht auch nett aus!

    Liebe Grüße und schönes Wochenende,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast recht Moni, das Tablett ist von Ikea und ich habe den weißen Rand von deinem schon bestaunt. Ich glaube meines bekommt auch noch einen Anstrich, allerdings nicht in weiß sonst wird es bei uns zu klinisch :-). Übrigens habe ich die Dinos ordentlich geschimpft und seit her haben die Blumen ihre Ruhe....jetzt wissen die wo es hier lang geht. Hihihi
      Lg. Irene

      Löschen