Dienstag, 18. Oktober 2016

DIY herbstliches Schmuckbäumchen!

Hurra, heute gibt es wieder einmal einen Beitrag zum Creadienstag "http://www.creadienstag.de".

Ich weiß gar nicht ob man das hier überhaupt DIY nennen darf :-), immerhin hat es nur zwei Minuten gedauert. Naja, selbst gemacht ist es ja und deshalb darf ich es vermutlich unter diese Kategorie einordnen.

Letzte Woche haben wir die paar schönen Tage mit kleineren Spazierrunden genützt und sind mit dem einen oder anderen Naturschatz nach Hause marschiert. So haben wir auch diesen schönen, roten Ast gefunden. Als ich ihn gesehen habe wusste ich sofort was ich daraus machen werde, denn die kleinen Verästelungen bieten sich gerate zu an kleine Dinge aufzuhängen.

Ab sofort habe ich einen guten Überblick über meine Armbänder und Ringe.






Leider habe ich dieses Mal nur Fotos vom Handy im Angebot und diese lassen sich, warum auch immer, nicht sauber vergrößern.

Tschüss
Irene

Kommentare:

  1. sehr schöne Idee...danke für den Beitrag

    xxMiri
    www.goldencherry.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für dein Kommentar!

      Bussi Irene

      Löschen