Donnerstag, 4. Mai 2017

Ich liebe meinen Boyfriend-Blazer!

Heute melde ich mich nur ganz kurz, denn ich war den ganzen Nachmittag mit Elias am Spielplatz und hab mir die Sonne ins Gesicht knallen lassen. Tja, und was frische Luft und viel Sonne so mit einem machen ist ja allseits bekannt – nämlich müde!


Ich bin ja ein echter Fan von praktischer, bequemer Kleidung und der Boyfriend-Blazer von "Dries van Noten" gehört da definitiv dazu. Er war eine echte Investition, aber jeden Cent davon Wert. Mit diesem Lieblingsstück ist schwups ein Outfit fertig welches einfach immer passt. Da braucht es nur noch ein paar einfache Teile dazu und schon fertig. Ich habe hier ein einfaches T-Shirt von "Jake*s" mit einer Skinny Jeans von "H&M" zum Klassiker kombiniert, dann noch Boot's von "Paul Green", einen Choker ebenfalls von "H&M", der Brille von "United Optics" und der Look ist komplett.












Sorry wegen der Bilderflut, aber ich konnte einfach nicht anders.

Bussi
Irene

Kommentare:

  1. Richtig schöner Look, ganz toll kombiniert!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  2. Deine Kette gefällt mich auch sehr gut.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Dich.
    Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kette mag ich auch ganz besonders gerne. Vielen Dank!

      Bussi Irene

      Löschen
  3. Schöner Look, habe auch einen Boyfriend Blazer in grau....wird Zeit ihn mal wieder zu tragen! Lg. und Schönes Wochenende, Lena!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja unbedingt raus aus dem Kleiderkasten mit deinem Blazer.

      Bussi Irene

      Löschen
  4. Lovely pictures!!!!

    www.lacaleya.com

    AntwortenLöschen
  5. Love this outfit, especially that amazing blazer!

    XO Bella, http://nouw.com/bellss

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Irene

    Super dein Chocker, wir stehen auch voll drauf! Un schöne Fotos hast du gemacht :)

    Liebste Grüsse
    SwissTwins - http://www.swisstwins.ch/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb von euch. Vielen Dank!

      Bussi Irene

      Löschen