Samstag, 14. Juni 2014

Was mich glücklich macht!

Endlich ist wieder Samstag und ich mache bei "www.fraeulein-ordnung.blogspot.com" Wochenglück mit. Für alle die noch nicht wissen worum es dabei geht: jeden Samstag berichten einige Blogger über die Glücksmomente der Woche und versinke ihre Beiträge mit der Seite von Fräulein Ordnung. Dieser Rückblick ist mir schon lieb und teuer geworden auch wenn es nicht immer einfach ist. So wie diese Woche, denn der kleine Mann war mit Fieber und Mandelentzündung zu Hause, was bei den Temperaturen nicht ganz einfach war. Dennoch finden sich immer Momente an denen man sich besonders erfreuen kann.

Der selbst gemachte Holunderblüten- bzw. Hollerblütensaft ist super erfrischend und sehr lecker.


Auf dem Bauernmarkt habe ich mir bzw. uns Blumen für die Terrasse gekauft. Das macht auch Elias glücklich den die lilanen Blumen sind seine die er seitdem immer streichelt und daran riecht.



Außerdem hat mir der Blumenverkäufer die Gladiolen geschenkt, weil ich mit den letzten Blumen nicht ganz zufrieden war.


Der Flohmarkt praktisch vor der Tür (Linzer Hauptplatz) macht mich immer glücklich, auch wenn ich ohne Fund nach Hause komme. Aber es gibt soviel schöne Sachen die ich gerne hätte für die ich aber leider keinen Platz habe.





Und natürlich macht es mich glücklich das der Kleine seit heute wieder fieberfrei ist.

Bis bald
Irene

Kommentare:

  1. Liebe Irene,

    der Holunderblütensirup sieht wunderbar erfrischend aus! Noch gute Rest-Besserung für deinen Kleinen... fand es so süß, dass er die Blumen streichelt und an ihnen riecht :)

    Liebe Grüße

    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vera,
      ich finde es auch ganz süß das er seine lila Blumen so liebt (immer noch).
      Vielen Dank!
      Irene

      Löschen