Mittwoch, 28. Januar 2015

Hut ab vor allen Fashionbloggern!

Hochachtung vor allen Fashionbloggern, die es schaffen regelmäßig Outfits online zu stellen.
Ich schaffe das nicht. Das lieget vermutlich daran, dass ich euch nur zeigen möchte was auch wirklich beim aktuellen Wetter tragbar ist und keine Looks nur mit Pulli, Bluse und Röckchen. Nicht falsch verstehen. Ich bewundere die Disziplin der Blogger, die jedem Wetter trotzen und auch die eine oder andere Frostbeule auf sich nehmen. Aber für mich kommt das nicht in frage, außer eventuell Indoor. Ansonsten heißt es für mich zur Zeit: dicke Jacke, Mütze und Schal.  Mein Repertoire an Winterjacken ist allerdings schon fast ausgeschöpft, denn ich habe leider, oder vielleicht doch lieber Gott-sei-Dank, keine Unmengen von Jacken bzw. Mänteln zur Verfügung. Nein, ich habe einen schwarzen Wollmantel, die nachfolgend gezeigte Oversized-Jacke, eine langen Daunenmantel, eine kurze Daunenjacke und einen Parker. Aus! Mehr brauche ich eigentlich nicht, auch wenn ich mir hin und wieder mehr Auswahl im Schrank wünsche. Der Daunenmantel ist keine Augenweide sondern einfach nur praktisch, denn auf dem Spielplatz wird meistens als erstes uns Eltern kalt, während die Kids noch quietschvergnügt herumtoben. Das wird wohl daran liegen, dass die Kleinen sich eben brav bewegen und wir nur dastehen und zuschauen. Das sollte ich vielleicht ändern :-)



Die pinkfarbige Daunenjacke hatten wir letzten Winter schon einmal, also bleibt nur noch mein heiß geliebter Parker, den ich schon sage und schreibe sechs oder sieben Jahren habe und den ich nie hergeben werde. Der darf sich hier bei mir in seine Bestandteile auflösen bevor er liebevoll entsorgt wird. Ich werde in euch auch demnächst einmal zeigen, möchte euch aber im Moment vor meinem Anblick verschonen, denn ich bin krank, habe fette, schwarze Augenringe und eine rote Nase :-( 



Die blöde Erkältung ist ganz schön hartnäckig, aber ich habe ihr den Kampf angesagt und werde ihr so schnell wie möglich den Garaus machen :-)

Bis bald
Irene

Kommentare:

  1. Hallo Irene!

    Ich wünsche dir gute Besserung!

    Liebe Grüße! Klara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Klara,

      vielen Dank für deine Genesungswünsche, mir geht es wieder besser.

      Liebe Grüße Irene

      Löschen